Anzeigen gestützte Suche

1. Erfassung der Aufgabenstellung

Wir legen Wert darauf, vor Übernahme eines Auftrages das Unternehmen, sein Management sowie dessen Philosophie und Führungsstil persönlich und vor Ort kennenzulernen. Wir analysieren die Markt- und Wettbewerbssituation, die Unternehmensziele, die gegenwärtige und geplante Organisationsstruktur sowie das vorhandene Führungspotential. Dabei bringen wir unsere Kenntnisse und Erfahrungen ein, die wir in der gleichen oder einer ähnlichen Branche bzw. bei vergleichbaren Positionen gesammelt haben. Auf der Basis dieser umfassenden Diskussion entwickeln wir einen Vorschlag für den geeigneten Lösungsweg.

2. Spezifikation und Auftragsbestätigung

In einer schriftlichen Spezifikation beschreiben wir unser Verständnis der Ziele, Strukturen, Aufgaben und Verantwortungsbereiche sowie die fachlichen und persönlichen Qualifikationen, die zur erfolgreichen Übernahme der Position erforderlich sind. Mit der Vereinbarung des Anforderungsprofils, der Abstimmung der zu untersuchenden Zielgruppen und der Festlegung unseres Honorars bestätigen wir den Beratungsauftrag.

3. Schaltung der Anzeige

Auf Basis der Spezifikation entwickeln wir einen Vorschlag für eine Anzeige, die wir nach Abstimmung mit dem Klienten in den geeigneten Medien schalten. Diese enthält alle relevanten und nicht vertraulichen Informationen, die eine klare Eingrenzung des Interessentenkreises ermöglicht.

4. Interviewphase

Kandidaten, die Interesse an einem ernsthaften Informationsaustausch zeigen, laden wir zu einem persönlichen Interview ein. Wir analysieren den beruflichen Werdegang, die bisher übernommene Verantwortung und die erzielten Ergebnisse. Außerdem bewerten wir, inwieweit die Erfahrungen und Leistungen der Vergangenheit auch Erfolge im neuen Umfeld erwarten lassen.Neben der Fachkompetenz beurteilen wir die Persönlichkeit der Kandidaten und schätzen die menschliche Affinität zum Klienten ein. Nicht zuletzt erfüllen wir in dieser Phase auch die wichtige Aufgabe, durch objektive Beratung der Kandidaten ein fundiertes Interesse an der gebotenen Perspektive zu wecken.

5. Präsentation

Zur Vorbereitung der persönlichen Vorstellung übergeben wir unseren Klienten vertrauliche Berichte über die Person und den beruflichen Hintergrund der von uns vorgeschlagenen Kandidaten. Die ersten Gespräche werden von uns moderiert, um das gegenseitige Verständnis zu fördern und bei der Entscheidungsfindung zu beraten. Durch unsere persönliche Teilnahme können wir feststellen, ob neben der fachlichen Eignung auch die persönliche "Wellenlänge" des Kandidaten stimmt.

6. Referenzeinholung

Sobald beide Seiten ihr deutliches Interesse an konkreten Vertragsverhandlungen bekundet haben, sichern wir unsere Beurteilung zusätzlich dadurch ab, dass wir, im Einverständnis mit dem Kandidaten und mit der gebotenen Diskretion, Referenzen einholen. Im direkten Dialog mit den Referenzgebern können wir die uns erteilten Auskünfte in den richtigen Bezugsrahmen setzen. Wir erhalten weitere Informationen über Charakter, Fähigkeiten und praktische Bewährung in der Vergangenheit. Daraus ergeben sich oft auch wertvolle Hinweise auf die effiziente Gestaltung der persönlichen Zusammenarbeit in dem neuen Umfeld.

7. Beratung bei Vertragsabschluss

Wir helfen bei der Konzeption eines geeigneten Vertragsangebotes und sind als neutrale Mittler zwischen dem Auftraggeber und dem Kandidaten der Wahl tätig, um eine ausgewogene, solide Basis für das künftige Arbeitsverhältnis zu schaffen.

8. Integrationsunterstützung

Dem eingestellten Kandidaten stehen wir in der Übergangsphase bis zur Aufnahme seiner neuen Tätigkeit und auch während der gesamten Einarbeitungszeit als vertrauensvoller Gesprächspartner zur Verfügung. Unsere Klienten beraten wir bei der Einführung des Kandidaten in sein neues Wirkungsfeld und bei der Integration in das vorhandene Führungsteam.

9. Gewährleistung

Jede Neubesetzung einer Führungsposition und jede neue berufliche Aufgabe eröffnen große Chancen, aber auch Risiken, die sich nicht mit letzter Sicherheit ausschließen lassen. Wir wollen die Konsequenzen daraus nicht allein den Vertragsparteien überlassen, sondern als "Dritte im Bunde" Mitverantwortung tragen. Deshalb verpflichten wir uns zu einer erneuten honorarfreien Suche zur Besetzung dieser Position, falls der von uns empfohlene Kandidat innerhalb der ersten sechs Monate die Erwartungen nicht erfüllen sollte.

Kontakt

Klicken Sie bitte auf die unten angeführte Email-Adresse und schon geht Ihre Mail an uns heraus. Alternativ können Sie auch gerne das Kontaktformular ausfüllen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Bohlken Consulting e.K.
Vautierstraße 85

40235 Düsseldorf

info(at)bohlkenconsulting(dot)de  

Telefonisch können Sie uns natürlich auch erreichen unter Telefon: +49 211 9252 9518

Anfrage BohlkenConsulting

Kontaktformular
Hinweis: Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt!
captcha